Songwriting / Producing (B.A.) studieren

Musik studieren Producing Songwriting

In der Vertiefung Songwriting/Producing des Studiengangs Populäre Musik B.A. stehen die Themen Songwriting, Komposition, Arrangement und Audio-Produktion im Fokus. Es handelt sich um eine große Bandbreite, die zwar einerseits das richtige Gespür bzw. ein künstlerisches Talent erfordert, aber auch ein starkes, handwerkliches Fundament voraussetzt. 

Im Songwriting geht es zum Beispiel um Strukturen, um Aufbau und Dynamik, im Producing hat man es einmal mehr mit Technik und der Umsetzung eigener Vorstellungen zu tun. Im Studium Populäre Musik B.A. und der Vertiefung Producing / Songwriting erarbeiten Sie unter anderem ein persönliches Repertoire an eigenen Stücken als auch ausgewählten Coverversionen. 

Studium Musik Producing

Durch die tiefgehende Beschäftigung mit den Themen Instrumentierung, Reharmonisation, Dynamik, formale Dramaturgie oder zum Beispiel auch pointiertes Texten feilen Sie an der Entwicklung Ihrer individuellen Kompositions- und Klangästhetik.

Zudem vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in den Bereichen Aufnahmetechniken, Sequencing, Klangbearbeitung sowie Mixing und Mastering durch praktische Übungen im Tonstudio. All dies geschieht mit dem Ziel, die eigene künstlerische Persönlichkeit besser erfassen und darüber die eigene Musik auf hohem Niveau umsetzen zu können. 

Musik studieren Producing

Semesterübersicht

In den acht Semestern des Studiums wird Ihnen von den musiktheoretischen Grundlagen bis zu den Details der Vertiefung Songwriting/Producing eine große Menge an theoretischem und praktischem Wissen einfach und klar vermittelt.

Die Themen reichen beispielsweise von Stimmbildung und Sightreading, über Harmonielehre und Improvisation bis zu Computermusiknotation. Weitere Studieninhalte sind unter anderem Kunst- und Kulturgeschichte sowie natürlich Arrangement & Komposition.

Hauptfach Instrument | Stimmbildung | Sightreading | Harmonielehre | Wissenschaftliches Arbeiten | Fachpräsentationen | Exkursion | Werkstatt

Hauptfach Instrument | Gehörbildung | Sightreading | Improvisation | Rhythmik | Praktische Harmonielehre | Fachpräsentation | | Wissenschaftliches Arbeiten | Ausstellung

Hauptfach Instrument | Praktische Harmonielehre | Sightreading | Instrumentales Nebenfach | Fachpräsentationen | Improvisation| Wahlpflichtfach | Kunst- und Kulturgeschichte | Arrangement & Komposition | Grundlagenseminar Recording u. Sequencing

Hauptfach Instrument | Praktische Harmonielehre | Gehörbildung | Instrumentales Nebenfach | Fachpräsentationen | | Grundlagenseminar Recording u. Sequencing | Improvisation | Wahlpflichtfach |  Arrangement & Komposition | Wissenschaftliches Arbeiten | Grundlagenseminar Recording u. Sequencing

Hauptfach Instrument | Recording & Sequencing | Praktische Harmonielehre | Gehörbildung | Instrumentales Nebenfach  Marketing und Ökonomie | Recording u. Sequencing | Wahlpflichtfach | 

Hauptfach Instrument | Recording & Sequencing | Praktische Harmonielehre | Gehörbildung | Instrumentales Nebenfach | Marketing und Ökonomie | Recording u. Sequencing | Medien- und Vertragsrecht | Wahlpflichtfach | Künstlerische Projekte

Praktikums- oder Auslandssemester

Bachelorarbeit Design Thesis | Bachelor Kolloquium | Bachelor Konzeption | Bachelor Ausstellung | Berufsbasics

Berklee College of Music Partnerschaft Macromedia

Kooperationspartner Berklee College of Music, Boston USA

Die Studierenden der Hochschule Macromedia profitieren von unserer Kooperation mit dem Berklee College of Music. An einer der weltweit renommiertesten Hochschulen für Popularmusik studierten zahlreiche berühmte Musiker wie Melissa Etheridge und Quincy Jones. Studierende der Hochschule Macromedia können ihr Auslandssemester oder sogar ein Studium am Berklee College absolvieren und werden bei der Stipendienvergabe für das Berklee College of Music bevorzugt behandelt.

Hier erfährst Du noch mehr

Musik studieren Songwriting

Praxissemester

Ein wichtiges Kennzeichen unseres Qualitätsstandards ist der hohe Praxisbezug im Studium Populäre Musik B.A. mit der Vertiefung Songwriting/Producing. Sie werden über die Dauer Ihres gesamten Studiums von Professorinnen und Professoren mit langjähriger Praxiserfahrung begleitet und unterrichtet. Dabei wenden Sie das theoretisch erworbene Wissen in diversen Lehrprojekten mit realen Aufgabenstellungen direkt an. Ergänzend bieten wir Ihnen eine Reihe hochkarätiger Workshops und Exkursionen, sowie auch interdisziplinäre Aufgabenstellungen für Teams aus unterschiedlichen Studiengängen an.

Musik studieren komponieren

Im Kontext Ihrer Projekte und Arbeiten lernen Sie Abschlussvorträge zu erstellen und sie ausgesuchten Praxispartnern zu präsentieren. Nicht zuletzt haben Sie in Ihrem Praxissemester durch unser Netzwerk den Zugang zu über 500 renommierten Unternehmen, um darüber den Einstieg in die reale Arbeitswelt zu bekommen.

Es ist wahrlich kein Geheimnis, dass viele unserer Absolventen ihren zukünftigen Arbeitgeber bereits im Praktikum kennengelernt haben. In unseren News finden Sie eine große Auswahl bisheriger Projekte.

Musikstudent Pascal Haas

Kostenlose Audition & Interview am 23. Februar 2019

A&I ist Teil der Bewerbung fürs Studium Populäre Musik. Unser Student Pascal Haas sagt über seine Audition: "Ich habe die Audition nicht als Prüfung gesehen, sondern als Chance das zu zeigen, was ich kann. Ich habe ich mir immer wieder bewusst gemacht, dass die Professoren auch einmal in der gleichen Situation waren. Das machte mich ruhiger. Ein bisschen nervös und angespannt war ich natürlich trotzdem. Doch das schadet ja nicht. Es zeigt lediglich, dass man konzentriert ist und die Audition nicht zu locker nimmt. "
Alle Infos zu Audition & Interview und die Anmeldung gibt es hier

Studium Populäre Musik B.A. Vertiefung Songwriting / Producing

Abschluss

Bachelor of Arts

Studienform

Vollzeit

Studiendauer

8 Semester inkl. 1 Praxis-/Auslandssemester (z.B. am Berklee College)

Studienbeginn

Wintersemester (Oktober)

Bewerbungsfrist und Semesterstart

Alle aktuellen Fristen und Termine finden Sie hier

Studiengebühr

690 € monatlich 

Standorte

Freiburg

Zulassungsvoraussetzungen

Abitur / Fachabitur bzw. gleichwertiger Bildungsabschluss (in Sonderfällen auch mittlere Reife); Bestehen der Grundlagenprüfung; bei ausländischen Bewerbern ein Nachweis der Deutschkenntnisse

Mögliche Berufe

Songwriter (m/w/d), Studioleiter (m/w/d), Live- oder Studiomusiker (m/w/d), Musikproduzent für die Werbe und Musikindustrie (m/w/d)

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Jetzt kostenloses Infomaterial downloaden

Studium Populäre Musik B.A.

Felder mit * sind Pflichtfelder. Diese Angaben sind erforderlich, um Sie mit Ihrem richtigen Namen zu kontaktieren, Ihnen Ihre gewünschten Unterlagen korrekt zuzustellen und Sie für Beratungszwecke auch telefonisch zu erreichen. Alle Daten behandeln wir streng vertraulich.

Ihre Vorteile an der Hochschule Macromedia

  • Staatlich anerkannt
  • Hochkarätige Professoren
  • Großes Industrienetzwerk
  • Integriertes Auslandssemester möglich
  • Studieren auf Deutsch und auf Englisch
  • Konsequenter Praxisbezug
  • Moderne Ausstattung
  • Intensives Lernen in kleinen Gruppen
  • Persönliche Betreuung
  • Campus in Medienmetropolen
  • BAföG-Anerkennung
Studienberatung Macromedia Telefon

Studienberatung

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Entweder kommen Sie - auch gerne zusammen mit Freunden und Familie - zu einem der Infotage. Hier können Sie mit unseren Professorinnen und Professoren oder auch anderen Studierenden in relaxter Atmosphäre sprechen. Oder Sie rufen uns an, schicken uns Ihre Fragen über WhatsApp, nutzen unseren Chat oder bestellen unser Infomaterial. Wir sind auf allen Kanälen für Sie da, um gemeinsam den richtigen Weg und vor allem das richtige Studium für Sie zu finden.

Impression Musikstudium Songwriter
Impression Musik studieren Songwriting
Studium Musik Komponist

Professoren und Lehrbeauftragte

An der Hochschule Macromedia arbeitet ein hoch qualifiziertes Team von national und international angesehenen Künstlern und Pädagogen. Neben dem festen Kollegenstamm, der „das Herz und die Seele“ der Institution bildet, gibt es zahlreiche Gastdozenten, die für Workshops und Seminare immer wieder an die Hochschule Macromedia eingeladen werden. 

Telefonische Studienberatung: 0800 6227663345

Unsere kostenlose Infoline für alle Fragen zur Studienwahl. Montag bis Freitag: 10.00 - 18.00 Uhr

Campus besuchen

Wir freuen uns auf viele Besucher.
Gerne mit Freunden und Eltern.
Einfach vorbei kommen.

Am besten vorher anrufen und Termin
mit der Studienberatung vereinbaren.
Campusführung ist mit dabei

München 089 544151-0
Stuttgart 0711 280738-0
Freiburg 0761 442266
Köln 0221 31082-0
Hamburg 040 3003089-0
Berlin 030 2021512-0

WhatsApp nutzen

1. 0176 15098602 eingeben
2. Als Kontakt speichern
3. Über WhatsApp Fragen stellen

Montag bis Freitag
10:00 - 18:00 Uhr

Live-Chat starten

Unser Team im Chat steht Rede
und Antwort zur Studienwahl.
Schnell und unkompliziert.

Montag bis Freitag
10.00 - 18.00 Uhr

Mit Start des Chats akzeptieren Sie die Hinweise zum Datenschutz.


Chat starten