Werkstattwoche an der hKDM Freiburg

Besonderen Wert legt die hKDM auf den fachlichen und kreativen Austausch zwischen den Studierenden der einzelnen Fachrichtungen: In der sogenannten "Werkstattwoche", die mehrmals im Jahr stattfindet, ruht der reguläre Studienbetrieb und die Studierenden arbeiten fächerübergreifend an gemeinsamen Projekten. Dadurch wird der persönliche Horizont erweitert und die soziale Kompetenz gefördert. Zudem werden die bereits theoretisch erworbenen Kenntnisse in der Praxis angewandt und erprobt.

So sind die hKDM-Absolventen nicht nur optimal auf die Arbeitswelt vorbereitet, sondern haben im Wettbewerb mit Absolventen anderer Hochschulen entscheidende Vorteile auf dem Arbeitsmarkt:

  • solides Fachwissen des jeweiligen Studiengangs
  • Praxisnähe
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen anderer kreativer Sparten
  • wirtschaftliches Know-how (BWL, Marketing, Projektmanagement)
  • das Wissen um die eigenen künstlerischen Fähigkeiten und die individuelle Kreativität

An dieser Stelle sammeln wir Impressionen aus vergangenen Werkstattwochen. Die Werkstattwoche endet in der Regel mit einer öffentlichen Abschlusspräsentation, zu der alle Interessierten eingeladen sind. Der Termin wird rechtzeitig auf der Webseite bekanntgegeben.

Impressionen

left

Interdisziplinäre Projekte.

Kursangebote in der Werkstattwoche

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt

Per Telefon: +49(0)761 - 44 22 66
Per E-Mail: info@hkdm.de

Anschrift

hKDM Freiburg
Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg

Studienberatung

Tel.: +49(0)761 - 89 76 51 02
E-Mail: studienberatung@hkdm.de