Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe

Eine Kooperation der hKDM mit der Stadt Freiburg und der Freiburger Studierendengruppe von Amnesty International

 

Die Initiative "Cities for Life - Städte gegen die Todesstrafe" ist eine internationale Städtekampagne der Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Am jährlichen Aktionstag, dem 30. November, wird sich künftig auch die Stadt Freiburg mit einer großen Plakatkampagne beteiligen.

Dafür wurde im Sommersemester 2014 an der hKDM ein Plakatwettbewerb unter den Studierenden ausgelobt. Die Leitung des Kurses im Rahmen der Werkstattwoche übernahm Prof. Uwe Wolsiffer, Dekan und Studiengangsleiter Design.

Foto: v.l.n.r.: Magda Breyer (Amnesty International), Thierry Gschwind (hKDM), Achim Könneke (Kulturamt), Tanja Schneider (hKDM), Britta Baumann (Kulturamt), Jonas Kammers (hKDM), Ulrich von Kirchbach (Kulturbürgermeister), Gernot Erler (Bundestagsabgeordneter SPD), Anett Frey (freysign)

Alle eingereichten Plakatentwürfe der Studierenden wurden am 30. November 2014 im Innenhof des Wentzingerhauses präsentiert. Drei von einer Jury ausgewählten Plakate werden in den nächsten zwei Jahren jeweils zum Aktionstag am 30. November im Stadtraum Freiburg plakatiert.

1. Platz (1000 EUR): Tanja Schneider (Integrierte Gestaltung, 7. Semester)

2. Platz (750 EUR): Jonas Kammers (Integrierte Gestaltung, 7. Semester)

3. Platz (500 EUR): Thierry Gschwind (Integrierte Gestaltung, 6. Semester)

Jury: Achim Könneke (Kulturamt), Annett Frey (freysign), Natascha Fehrenbach (quint) und Magda Breyer (Freiburger Hochschulgruppe Amnesty International)

Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach eröffnete die Ausstellung und übergab die Preise an die drei  Studierenden. Unter den vielen Besuchern der Ausstellung waren auch der Bundestagsabgeordnete Gernot Erler und Susanne Sporrer vom Goethe Institut sowie Achim Könneke und Britta Baumann vom Kulturamt der Stadt Freiburg.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt

Per Telefon: +49(0)761 - 44 22 66
Per E-Mail: info@hkdm.de

Anschrift

hKDM Freiburg
Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg

Studienberatung

Tel.: +49(0)761 - 89 76 51 02
E-Mail: studienberatung@hkdm.de