7 Tage Egoshooter

Ein Game in 7 Tagen programmieren?

 

In 7 Tagen ein Game konzipieren und entwickeln… so lautete die Aufgabenstellung der 7DFPS Challenge. Dabei ging es nicht darum ein perfektes Spiel à la Crysis zu erstellen, sondern viel mehr darum kreative Ideen umzusetzen. Die Herausforderung für die Entwickler bestand darin innerhalb kurzer Zeit ein Spiel zu erstellen.

Die Teilnehmer waren bunt gemischt: Von blutigen Anfängern bis zu kleinen Game-Studios war alles vertreten. Insgesamt waren 150 Teams an dem Wettbewerb beteiligt.

Das Team des GameLab der hKDM, bestehend aus den Studierenden Maren Steinlen, Malte Thiele und David Arndt, hatte sich auf einen schwarz-weißen Western-Shooter mit dem Titel „Low Midnight“ geeinigt. Als Gameplayelemente gibt es in diesem Spiel neben den obligatorischen Schießübungen auch einen Highscore über den sich die Spieler online messen können.

Hier das Fazit der Teilnehmer über die anstrengendste Woche in diesem Semester:

„Unser erster Wettbewerb im Gamebereich war unglaublich anstrengend. Wir haben es uns aber auch selbst schwer gemacht indem wir erst am Montag angefangen haben. Mit zwei Tagen mehr hätte es ein weitaus fertigeres Endprodukt gegeben. Wir haben viel gelernt, sowohl über Gamedesign und Unity3D als auch allgemein über Projekte unter Zeitdruck und Teamwork.“

Und HIER kann man das fertige Spiel ausprobieren!

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt

Per Telefon: +49(0)761 - 44 22 66
Per E-Mail: info@hkdm.de

Anschrift

hKDM Freiburg
Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg

Studienberatung

Tel.: +49(0)761 - 89 76 51 02
E-Mail: studienberatung@hkdm.de