hKDM Professorin für die Wahl zum „Professor des Jahres 2017“ nominiert

Frau Professor Jobst (Mitte) mit Studenten

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass unsere Dekanin und Professorin für Fotografie und Bewegtbild, Frau Karin Jobst, für den bundesweiten Preis zum „Professor des Jahres 2017“ nominiert wurde. 

Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie Wirtschaft und Energie findet durch die UNICUM Stiftung seit zwölf Jahren der Wettbewerb Professor des Jahres statt, bei welchem aus den nominierten Professorinnen und Professoren jeweils die Preisträger gewählt werden. In der Hall of Fame sind die bisherigen Preisträger abgebildet.

Von besonderer Bedeutung ist dabei, dass die nominierten Köpfe ihre Studierenden mit praxisorientierter Lehre auf den Berufseinstieg vorbereiten und somit Wegbereiter für Karrieren sind. Dies trifft auf Frau Prof. Jobst in ganz besonderer Weise zu und spricht für die Qualität Ihrer Arbeit an der hKDM Freiburg.

Das Urteil der Jury wird am 15. November 2017 veröffentlicht. Insgesamt werden vier Preisträger in den Rubriken a) Wirtschaftswissenschaften/Jura, b) Ingenieurwissenschaften/Informatik, c) Naturwissenschaften/Medizin und d) Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften ermittelt und anschließend an den jeweiligen Hochschulen im Rahmen öffentlichkeitswirksamer Feierstunden ausgezeichnet.

Die hKDM würde sich natürlich sehr freuen, diese Feier ausrichten zu dürfen, gratuliert aber jetzt schon für die Nominierung und drückt Frau Prof. Jobst alle Daumen. 

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt

Per Telefon: +49(0)761 - 44 22 66
Per E-Mail: info@hkdm.de

Anschrift

hKDM Freiburg
Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg

Studienberatung

Tel.: +49(0)761 - 89 76 51 02
E-Mail: studienberatung@hkdm.de