Audition und Bewerbung Populäre Musik B.A. - Nächste Live-Audition am 14. Juli 2018

Du machst Musik und interessierst Dich für unseren Studiengang Populäre Musik? Dann zeig uns, was Du kannst und komm zu unseren Live-Auditions am Campus in Freiburg. Unsere Professoren nehmen sich Zeit für Dich. Wenn Du in der Audition überzeugst, gilt es nur noch Deine Bewerbungsunterlagen einzureichen - eine bürokratische, aber ansonsten unproblematische Sache. Und wegen der Audition solltest Du Dir keine allzu großen Sorgen machen, denn wenn Du musisches Talent mitbringst, dann darfst Du ruhig ein paar Fehler machen. Wir erwarten nämlich nicht, dass Du perfekt bist. Vielmehr freuen wir uns auf Dich, so wie Du bist.

Die Bewerbungsvoraussetzungen für Populäre Musik B.A. sind:

  • Hochschulreife oder Fachhochschulreife 
  • Die Teilnahme an der Audition
  • Einsenden der Bewerbungsunterlagen 

Übrigens: Wir haben ein Herz für Musiker und deshalb gibt es ab sofort keine Audition-Gebühren mehr. Auch die, die sich zur Audition am 5.5.18 bereits angemeldet hatten, müssen natürlich keine Gebühren zahlen. D.h. die Auditions sind ab April 2018 kostenlos.

If you want to apply for the the English-taught International Program in Popular Music, please visit the English website for the details on the application process and requirements. Go to the Application Requirements page on the English website >

Auditions (Aufnahmeprüfungen) Populäre Musik B.A.

Kommen wir zum Ablauf der Audition. Sie gliedert sich sowohl als Live- wie auch als Online-Audition in drei Prüfungsteile:

  • die Hauptinstrumentprüfung. Dabei spielt jeder Bewerber insgesamt vier Titel auf seinem Hauptinstrument (z.B. Gitarre, Klavier, Stimme) sowie ein kurzes Sightreadingprogramm (Singen/Spielen nach Noten).
  • die Musiktheorieprüfung. Dabei werden in einem etwa 45-minütigen, schriftlichen Test musiktheoretische Fragen geprüft, die von Intervallen bis zu Akkordsymbolen reichen.
  • die Gehörbildungsprüfung. Dabei werden in einem ebenfalls etwa 45-minütigen, schriftlichen Test verschiedene Themen abgefragt, die sich von Tonleitern bis zu Rhythmusdiktaten erstrecken.

 Alle weiteren Information zu den einzelnen Prüfungen finden sich im Merkblatt. Merkblatt Live- und Onlineaudition als PDF zum Download.

Bei allen Fragen rund um die Audition, kannst Du Dich an unsere Hotline wenden: 0761-4787965
Wir sind Montag - Freitag von 10 - 18 Uhr erreichbar.


Allgemeine Informationen zu den Auditions

1. Die Teilnehmerzahl für die Audition ist limitiert. Gegebenenfalls werden Ersatztermine anberaumt. Selbstverständlich werden alle Angemeldeten von der hKDM Studienberatung angerufen, um den Termin und ein Zeitfenster bestätigt zu bekommen. 

2. Die Auditions beginnen voraussichtlich gegen 9 Uhr und erstrecken sich über den ganzen Tag.

3. Über die Ergebnisse wird 2-4 Wochen nach der Audition schriftlich informiert.

4. Schluss der Anmeldung zur nächsten Audition ist der 6. Juli 2018 um 12:00 Uhr.

5. Für alle, die nicht an der Live-Audition teilnehmen können, gibt es Online-Auditions per Skype. Anmeldeschluss ist auch hier der 6. Juli 2018 um 12 Uhr. Der Termin für die Skype-Audition wird ebenfalls individuell von der hKDM Studienberatung bestätigt.

6. Die Bewerbungsunterlagen können auch am Tag der Auditon abgegeben oder natürlich auch online nachgereicht werden.

7. Übrigens hat die hKDM ein Herz für Musiker und macht die Auditions kostenlos. Mit anderen Worten, sämtliche Auditionsgebühren wurden im Frühjahr 2018 gestrichen.  

8. In der blauen Überblicksbox hier unten haben wir eine Test-Audition zur Vorbereitung erstellt.

Worauf wartest Du? Melde Dich jetzt zur Audition an und zeige uns, was Du kannst.

14. Juli 2018 am Campus der hKDM Freiburg

Test-Audition

Aufgabenbeispiele für die Audition

Als besonderen Service bietet die hKDM zur Vorbereitung beispielhaft die Gehör- und Theorieprüfung inkl. Lösungen zum Üben an. Es handelt sich dabei jedoch ausschließlich um Beispiele und nicht um die tatsächlichen Aufgaben der Auditions.

Bewerbungsunterlagen

Nach der Audition ist der schriftliche Teil ein Klacks. Machen wir es kurz und übersichtlich. Zur schriftlichen Bewerbung gehört: 

  • Zeugnis (Abitur/Fachabitur bzw. letztes Jahrgangszeugnis), 
  • Tabellarischer Lebenslauf (inkl. Geburtsort, Wohnort, Schulen, Instrument/e, Musikschule/n, evtl. Auftritte/Bands/Preise etc.)
  • Motivationsschreiben aus dem hervorgeht, warum man Populäre Musik B.A. studieren will
  • Kopie vom Pass oder Personalausweis

Alle Bewerbungsunterlagen sind bei der Studienberatung oder im Online Bewerberportal der hKDM in deutscher Sprache einzureichen bzw. hochzuladen oder bei der Audition mitzubringen. Bei evtl. Fragen zu den Unterlagen oder deren Aufbereitung hilft unsere Studienberatung gerne. Anruf oder E-Mail genügt. Wie gesagt, es ist alles halb so wild wie es klingt :) 

Internationale Bewerber und Bewerberinnen 

Internationale Bewerber und Bewerberinnen benötigen zusätzlich einen Nachweis der Deutsch-Kenntnisse (mind. B1 Niveau) sowie eine amtliche Übersetzung ihres Schulabschlusszeugnisses.

Für Bewerber und Bewerberinnen aus NON EU-Ländern ist es außerdem Pflicht, ein Visum bzw. eine Aufenthaltsgenehmigung vorzulegen. 

Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, dass sämtliche Bewerbungsunterlagen unserer internationalen Bewerber und Bewerberinnen auf deutsch einzureichen sind. 

If you are interested in the English-taught International Program in Popular Music, please visit the English website for the details on the application process and requirements. Go to the Application Requirements page on the English website >

 

Bewerber und Bewerberinnen ohne Hochschul- oder Fachhochschulreife

Auch Bewerber und Bewerberinnen ohne Hochschul- oder Fachhochschulreife können einen Antrag stellen, müssen dann allerdings eine hinreichende Allgemeinbildung nachweisen. Dies wird in einem ca. 30-minütigen Gespräch zu allgemeinbildenden Themen von der hKDM-Prüfungskommission geprüft und findet am Tag der Audition statt. Ferner muss der/die Bewerber/in eine besondere künstlerische Begabung nachweisen. Neben überdurchschnittlichen Punktzahlen, die in der Audition zu erzielen sind, wird hierbei das Entwicklungspotential des/der Bewerbers/in anhand von Fakten aus dem Lebenslauf sowie in Relation zum Alter bewertet. 

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kontakt

Per Telefon: +49(0)761 - 44 22 66
Per E-Mail: info@hkdm.de

Anschrift

hKDM Freiburg
Haslacher Straße 15, 79115 Freiburg

Studienberatung

Tel.: +49(0)761 - 89 76 51 02
E-Mail: studienberatung@hkdm.de